Letztes Feedback

Meta





 

Ich bin wieder ruhiger!

Hallo liebe Leser. Einige Zeit ist ins Land gegangen und ich fühle mich in vielen Dingen viel sicherer. Die beiden Transporte nach Spanien sind gut abgewickelt worden. Ich habe einen Vorrat an Plomben von Ferrotec hier liegen, für alle Zwecke das Richtige. Olaf hat nun endlich einen Durchblick im Büro. Zurzeit läuft es gut. Aber ich Ruhe mich nicht auf den Lorbeeren aus. Das Speditionsgeschäft ist hart. Das einzig wirklich schöne in den letzten Wochen war die Zeit mit meinem Sohn. Die Rafting-Tour war wie immer ein voller Erfolg und ganz begeistert waren wir beide von der GPS-Schatzsuche. Es ging spannend und abenteuerlich dabei zu. Mal ein anderes Freizeitvergnügen für Jung und Alt. Jörg kommt nächste Woche wieder, bleibt auch einige Zeit bei Papa, das ergibt sich durch die Feiertage so. Mit meinem Hausumbau bin ich auch ein ganzes Stück vorwärtsgekommen. Es läuft sich also alles so zu Recht. Wir hatten so viel Stress und Hektik die letzte Zeit, dass ich Olaf für ein langes Wochenende an die Ostsee eingeladen habe. 3 Tage muss ich einfach hier raus und abschalten. Ich möchte lange Strandspaziergänge unternehmen und die Seele baumeln lassen. Ich glaube das wird uns beiden guttun und wir können neue Kraft und Energie sammeln für die nächsten Monate, die vor uns liegen. Olaf habe ich mittlerweile zu meinem Partner gemacht. Das ergab sich bei einem langen Gespräch über die Spedition ganz einfach so. Er arbeitet sich Gott sei Dank, viel schneller in die Materie ein wie ich. Ich bin schon immer ein Spätzünder gewesen und werde mich auch nicht ändern.

 

2 Kommentare 6.4.12 18:01, kommentieren

Werbung


Im Moment stehe ich unter Druck!

Hallo liebe Leser. Ich habe einen großen Auftrag an Land gezogen und an sich sollte ich zufrieden sein, aber eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Für heute ist in der Spedition Feierabend und ich werde nach dem Abendbrot an den Computer gehen. Olaf ist bei mir und wir werden zusammen Essen. Er hat sich noch Unterlagen aus dem Büro mitgenommen und so wird es doch noch ein langer Abend werden. Jetzt auf zu Plomben von Ferrotec. Ich tue mich sehr schwer mit diesen Sachen, ich hatte nie etwas mit einer Spedition zu schaffen, mein Metier ist Landschaftsgärtnerei. Darum meine Probleme. Das Angebot von Plomben von Ferrotec ist riesig groß, es reicht von Indikativ-, Sicherheits- und Hochsicherheitssiegel, bis hin zu Computer Plomben, Mehrzweckschlössern und aller Art von Plombenzubehör. Auch einfache Pakte können wirksam verplombt werden, mit einem speziellen Sicherheitsklebeband, das beim Abziehen eine Musterung auf dem Paket hinterlässt. So lässt sich feststellen, ob das Paket schon einmal geöffnet wurde. Ich muss mich unter Plomben von Ferrotec in aller Ruhe umschauen, welche ich nun genau brauche. Es geschehen noch Zeichen und Wunder, Olaf hat bei diesem ganzen Durcheinander eine Rechnung für Plomben von Ferrotec gefunden, nun bin ich ein Stück weiter. Für meine beiden Lkws, die auf Tour nach Spanien gehen, beladen mit Antiquitäten, wertvollen Gemälden und der gleichen werde ich Plomben von Ferrotec brauchen, die nur mit schwerem Gerät zu öffnen sind. Der Fahrer macht unterwegs Pause und ich muss sichergehen, dass die Ladung sicher ankommt, sonst habe ich direkt einen großen Schaden.

6.4.12 18:00, kommentieren

Plomben von Ferrotec!

Hallo liebe Leser. Ich bin Oskar und wohne in Bayern. Ich habe die Spedition von meinem Vater übernommen und muss erst einmal alles auf den neusten Stand bringen. Papa hatte zu seinen Lebzeiten nicht viel mit dem Fortschritt am Hut. Es wird schwerfallen, die Spedition wieder richtig ans Laufen zu bekommen. Unter anderem muss ich mich für einen Anbieter von Plomben zur Sicherung der zu transportierenden Güter umschauen. Mein Kumpel Olaf, schon aus Kindertagen machte mich auf Plomben von Ferrotec aufmerksam. Wenn im Leben etwas kommt, kommt alles auf einmal. Ich habe nicht nur viel Arbeit damit, Aufträge an Land zu ziehen, um meine Leute nicht zu enttäuschen, sondern auch noch den Umbau meines Hauses am Hals. Olaf steht mir wenigstens mit Rat und Tat zur Seite. Olaf ist Buchhalter und kümmert sich jetzt nebenbei erst einmal um alle finanziellen Belange. Ich habe volles Vertrauen zu ihm und überlege schon, ihn nicht für fest einzustellen, alleine schaffe ich das alles nicht. Wie sollte es in der heutigen Zeit auch anders sein, auch ich bin von meiner Frau geschieden und am Wochenende kommt mein Sohn zu Besuch. Ich muss alles Wichtige bis dahin erledigt haben, mein Sohn ist mir wichtiger alles andere. Auch an die Plomben von Ferrotec muss ich denken, dass die bis Freitagabend bestellt sind. Das Wochenende mit meinem 14. jährigen Sohn ist voll verplant. Wie versprochen machen wir eine Rafting-Tour auf der Isar und eine GPS-Schatzsuche habe ich eingeplant. Ich habe ein super tolles Verhältnis zu meinem Sohn.

6.4.12 18:00, kommentieren